LINKS

Marsch fürs Leben

Kaum eine Frau will wirklich abtreiben, sieht sich jedoch durch die Umstände dazu gezwungen. Sehr viele Frauen wissen sehr genau, dass durch die Abtreibung ihr Kind stirbt, sehen aber trotzdem keinen anderen Ausweg.

Hier ist unsere gesamte Gesellschaft mitverantwortlich. Einerseits bietet die Gesetzeslage kaum Schutz für schwangere Frauen und noch nicht geborene Kinder, andererseits besteht fast kein Bewusstsein dafür, in welchen schwierigen Lagen sich eine Frau in einer überraschenden Schwangerschaft oft befindet. Über das seelische Leid, das Frauen nach einer Abtreibung oft verspüren, wird so gut wie gar nicht gesprochen.

Webseite: www.marsch-fuers-leben.at

liebesiegt - am Ende siegt die Liebe, veranstaltet Jugendtreffen in Kundl. Jedes Jahr findet im Sommer ein viertägiges und im Winter ein eintägiges Jugendtreffen statt. Mit Hilfe von P. Maximilian M. Schwarzbauer. Gegründet wurde "liebesiegt" im Jahre 2007.

Webseite: www.liebesiegt.com

Youcat, mehr als ein Buch, der YOUCAT ist erst einmal ein wirklicher Katechismus, also ein zuverlässiges Lehr- und Lernbuch des Glaubens. Als solches wurde der YOUCAT von der Österreichischen Bischofskonferenz approbiert und von der Glaubenskongregation in Rom geprüft.

Webseite: www.youcat.org

Cuori Puriauf Deutsch "Reine Herzen" ist eine Initiative für  junge Menschen und Paare, die mit der körperlichen Hingabe bis zur Ehe warten - eine Gegenbewegung zum gesellschaftlichen Mainstream, der die sexuelle Vereinigung von Mann und Frau außerhalb der Ehe propagiert.

Webseite: www.reineherzen.de